Abholung nur nach Vereinbarung!

Rückgaberecht

Wir verwenden ein "Geld-zurück" -Prinzip. Nicht mit unseren Garantiebestimmungen verwechseln.
Der Kunde wird dies über das Rücksendeformular anfordern.
Die Erstattung der Transportkosten und des Teilepreises erfolgt nach folgenden Grundsätzen:

• Liegt der Fehler beim Kunden, wird das Teil erstattet, alle Transportkosten werden jedoch vom Kunden getragen.
Der Kunde hat die Möglichkeit, den Betrag bei einem späteren Einkauf als Gutschein zu erhalten. Dazu erhält der Kunde einen elektronischen Gutschein mit einem eindeutigen Code.
Ein Retourenschein wird an den Kunden per E-Mail gesendet, einschließlich Versandanweisungen. Die Kosten werden dem Kunden zu dem in Rechnung gestellten Preis in Rechnung gestellt und von der Erstattung des Teilpreises abgezogen.
Zusätzlich kann eine Verwaltungsgebühr von 10% mit einem Minimum von 5 Euro und einem Maximum von 50 Euro erhoben werden.
Eine nicht erschöpfende Liste von Situationen, in denen der Fehler beim Kunden liegt:
- Teil entspricht in der Tat der detaillierten Beschreibung der Eigenschaften und eventueller Mängel, die im Produktblatt angegeben sind
- Der Kunde benötigt kein Teil mehr, ohne einen abweichenden Fehler oder eine abweichende Eigenschaft des Teils zu bemerken, und möchte es zurückgeben
- Der Kunde gibt keine Beschreibung des Grunds an

• Wenn der Fehler beim Händler liegt, werden das Teil und die Transportkosten erstattet.
Bikes 2 Bits wird der Moderator zwischen dem Kunden und dem Händler sein und entscheiden, wo der Fehler liegt. Im Zweifelsfall wird stets versucht, den Kunden zu erstatten.

• Teile, die eindeutig persönlicher Natur sind oder auf Kundenwunsch ausdrücklich modifiziert oder geliefert wurden, können nicht zurückgegeben werden. Dies sind die sogenannten Einwegteile.

• Der Kunde verpflichtet sich, das Teil in genau dem gleichen Zustand wie bei Erhalt zurückzusenden, und es ist auch in der Originalverpackung und verpackt und in akzeptabler Weise (Grundsatz des guten Vaters) und vor Transportschäden geschützt . Ist dies nicht der Fall, kann der Fehler an den Kunden zurückgesandt werden.

Rückgabefrist und Rückgaberecht

Es gilt eine Rückgabefrist von 10 Tagen. Sie können den Artikel innerhalb dieses Zeitraums prüfen und bewerten. Die Rückgabefrist beginnt ab dem Zeitpunkt, an dem der Kunde das Teil erhalten hat. Nur wenn das gelieferte Teil nicht der zuvor bekannten Beschreibung von Zustand, Farbe, Eigenschaften, Marke, Modell, Jahr, ... entspricht. Kurz gesagt, die auf dem Produktblatt im Webshop angegebenen Teileigenschaften können vom Kunden gemäß den oben genannten Regeln zurückgegeben werden. Nach dieser Frist erlischt das Rückgaberecht unabhängig vom Grund.

Finden Sie eine Teilenummer oder ein Teil